LED mögen's cool!

14.09.2011
LED mögen's cool!

SCHUCH Leuchten der Baureihe 161/162... LED sind die ideale Lösung für alle Tieftemperaturbereiche in Gewerbe und Industrie.

Der noch weit verbreitete Einsatz von Leuchtstofflampen in Kühl- und Tiefkühlbereichen ist ineffizient und teuer. Leuchtstofflampen zünden schlecht, sie brauchen „ewig lange“ bis sie ihren optimalen Betriebszustand erreicht haben und leuchten dann auch noch mit deutlich vermindertem Lichtstrom. Aufgrund des schlechten Anlaufverhaltens bleiben die Leuchten daher ständig angeschaltet, auch wenn keine Person im Raum ist und das Licht gar nicht benötigt wird.

Für den Anlagenbetreiber bedeutet dies eine erhebliche Energieverschwendung und eine hohe, unnötige Kostenbelastung. Dabei fallen nicht nur die Energiekosten für die Beleuchtung ins Gewicht. Auch der erhebliche Wärmeeintrag über die Beleuchtung muss durch eine entsprechend größer ausgelegte Kühlanlage kompensiert werden. Dies wiederum bedeutet neben höheren Investitionen auch permanente, zusätzliche Energiekosten für die Kühlung.

Die Lösung: 161/162... LED von SCHUCH

161/162 Amortisation

Mit LED-Leuchten der Baureihe 161/162... LED von SCHUCH gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Denn LED lieben geradezu die Kälte! Sie zünden zuverlässig und erreichen sofort nach dem Einschalten ihren maximalen Lichtstrom, der unabhängig von der Umgebungstemperatur konstant gut bleibt. Darüber hinaus sind die LED unempfindlich gegen häufiges Schalten und haben durch den reduzierten Alterungsprozess bei Betrieb im Tiefkühlbereich eine längere Lebensdauer.

Die 161/162... LED sind daher ideal geeignet zur bewegungsabhängigen Lichtsteuerung z.B. über Bewegungsmelder, Türkontakte oder Lichtschranken. Diese Möglichkeit des „Licht nach Bedarf“ in Kombination mit der reduzierten Anschlussleistung der 161/162... LED und dem damit verbundenen geringeren Wärmeeintrag, führt zu einer ganz erheblichen Energieeinsparung und Kostenreduzierung. Die höheren Investitionskosten für die LED-Lösung rechnen sich daher schon nach relativ kurzer Zeit, wie das nebenstehende Beispiel eindrucksvoll zeigt.

Die qualitativ hochwertigen, robusten und extrem belastbaren Leuchten der Baureihe 161/162... LED sind ausgerüstet mit einer lichttechnisch hocheffizienten satinierten Abdeckung sowie lieferbar mit 18, 24, 36 oder 48 LED. Für den Einsatz in Lebensmittelbereichen in denen der International Food Standard (IFS) zu berücksichtigen ist, sind die Leuchten in IFS- oder LM-Ausführung lieferbar.

Für große Lichtpunkthöhen, wie z.B. Hochregallager, stehen tiefstrahlende Aluminium-Spiegel (ST) zur Verfügung, mit denen sich durch die gezielte Lichtlenkung Effizienzverbesserungen um bis zu 15% erzielen lassen.

161/162 Energiediagramm

 

Weitere Informationen: