NEU: LED-Notleuchten für hohe Umgebungstemperaturen

10.08.2015
NEU: LED-Notleuchten für hohe Umgebungstemperaturen

Hohe Umgebungstemperaturen sind in Produktionsbetrieben keine Seltenheit. Seit Jahrzehnten hat SCHUCH dafür eine Vielzahl von Leuchten im Programm, auch Notleuchten für hohe Umgebungstemperaturen. Jetzt sind diese erstmals auch in LED-Ausführung lieferbar.

Die neuen LED Einzelbatterie-Notleuchten der Baureihe 161/162... LED H50 überzeugen mit hervorragenden Produktmerkmalen:  

  • einsetzbar bis +50°C bei Dauerschaltung sowohl im Netz- als auch im Notbetrieb
  • mit Leuchtenlichtströmen bis zu 6.530 lm im Netzbetrieb und bis zu 850 lm im Notbetrieb ersetzen sie konventionelle Ausführungen bis 2 x 58W
  • höchst effizient mit Lichtausbeuten bis 139 lm/W
  • hohe Farbwiedergabe Ra > 80, nach Arbeitsstättenrichtlinie für nahezu alle Betriebsstätten geeignet
  • wartungsfreie NiCd-Batterie mit elektronischem Tiefentladeschutz und ständiger Erhaltungsladung
  • automatische Funktionsüberwachung gem. EN 62034 mit Anzeige der Prüfergebnisse per 2-farbiger LED
  • zukunftssicher durch Verwendung Zhaga-konformer LED-Module

Die auf einer Schiene montierte Kompakteinheit aus Leuchte und Notlichtkasten ist mit 1 oder 3 Stunden Brenndauer im Notbetrieb erhältlich. Mit satinierter Abschlusswanne vermittelt sie eine angenehme Lichtwahrnehmung, da keine einzelnen Lichtpunkte sichtbar sind. Die Ausleuchtung ist homogen und bietet eine hervorragende Blendungsbegrenzung. Mit diesen neuen Leuchten lassen sich die enormen Vorteile der LED-Technologie jetzt auch im Notlichtbetrieb bei hohen Temperaturen sicher und zuverlässig nutzen.

 

Weitere Informationen: