SCHUCH-Antivandalenleuchten halten selbst Explosionen stand!

10.08.2011
SCHUCH-Antivandalenleuchten halten selbst Explosionen stand!

Antivandalenleuchten müssen in der Praxis z. T. massiven Gewalteinwirkungen widerstehen, und sollen danach noch zuverlässig funktionieren. D. h. auch während und nach der Attacke darf das Licht nicht erlöschen, die Umgebung soll zuverlässig beleuchtet werden.

In einer eindrucksvollen Testreihe haben LED-Antivandalenleuchten der Baureihe 140 KL LED von SCHUCH bewiesen, dass sie selbst Explosionen widerstehen ohne auszufallen.

Zur Beleuchtung eines Stollensystems in dem regelmäßige Sprengungen durchgeführt werden, suchte die Wehrtechnische Versuchsanstalt nach einer dauerhaften und zuverlässigen Lösung. Bei den Sprengungen werden mit einer Hochgeschwindigkeitskamera Aufnahmen gemacht. Die zur Beleuchtung des Sprengbereichs eingesetzten Leuchten müssen dabei nicht nur mechanisch dem Sprengdruck widerstehen, sondern müssen auch während und nach der Sprengung zuverlässig funktionieren und die Szenerie beleuchten. Alle bisher eingesetzten Leuchten hatten hier versagt.

Die SCHUCH-Antivandalenleuchten bestehen die Tests hervorragend und funktionieren auch danach noch absolut zuverlässig. Sie werden nun dauerhaft die Sprengstollen beleuchten. Ein weiterer eindrucksvoller Beweis für die hohe Qualität von SCHUCH-Leuchten.

 

Weitere Informationen: