Neue Ex-Leuchtenbaureihen von SCHUCH – Maßstäbe für den Wettbewerb!

22.04.2010
Neue Ex-Leuchtenbaureihen von SCHUCH – Maßstäbe für den Wettbewerb!

Als führender Ex-Leuchtenhersteller verfügte SCHUCH schon bisher weltweit über eines der vielfältigsten Programme der Beleuchtungstechnik für den Explosionsschutz.

Jetzt wird mit den neuen Langfeld-Leuchtenbaureihen e840..., e841... (für Zone 1 und 21) und nD844... (für Zone 2 und 22) sowie den neuen kleinen ex-geschützten Polyester-Wannenleuchten (für 8 Watt Leuchtstofflampen) der Baureihen e845..., e846... (für Zone 1 und 21) und nD848..., nD849... (für Zone 2 und Zone 22) eine weitere Programmergänzung vorgenommen.

Bemerkenswert sind bei allen Baureihen neben dem obligatorischen, nutzerfreundlichen Zentralverschluss die hohen zulässigen Umgebungstemperaturen von +55°C bzw. +60°C selbst bei den Notleuchten mit Einzelbatterien.

Selbstverständlich sind alle Leuchten mit einem hochwertigen Ex-EVG mit „end-of-life“ Abschaltung nach dem neuesten Normenstand ausgerüstet, das die Leuchtstofflampe am Lebensdauerende sicher abschaltet. Und mit einer Lebensdauer von ca. 100.000 Stunden setzt das Ex-EVG von SCHUCH nach wie vor den Qualitätsmaßstab im Explosionsschutz.